Sturmwarnung – Schüler können zuhause bleiben

Behörden stellen Eltern aufgrund der Orkanwarnung am Donnerstag frei, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken.

Aufgrund der vom DWD ausgegebenen Unwetterwarnung für Donnerstag, den 18. Januar 2018 hat die Bezirkregierung Arnsberg mitgeteilt, dass es den Eltern schulpflichtiger Kinder der Region freigestellt wird, ob der Weg zur Schule zumutbar ist oder ob er unter den gegebenen Bedingungen als zu gefährlich erscheint.

„Sollten sich die Eltern dazu entscheiden, ihr Kind am betreffenden Tag nicht zur Schule gehen zu lassen, so sollten sie unverzüglich die Schule darüber informieren“, heißt es in der Pressemitteilung.

kompletter Text/Quelle: Westfalenpost

Bild: birgitH  / pixelio.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.