Verabschiedung_Fr_Schroeder_079

Schulleiterin Delia Heck überreichte im offiziellen Teil der Verabschiedung Manuela Schröder den Brief vom Schulamt des Kreis Soest und hielt eine rührende und humorvolle Laudatio auf ihre Kollegin, die sie als Glücksfall bezeichnete. „Gut, dass Du dich für den Lehrerberuf entschieden hast und am 1.8.1974 hier angefangen bist. „Die „Mela“ ohne „Schrödi“ undenkbar!“ Innovative Musikinstrumente wie die Boomwhackers werden dir anhaften. „Wem hast Du nicht die Flötentöne beigebracht?!“ zur Flöten-AG über Jahrzehnte und „als du die Bundesjugendspiele wegen Krankheit nicht ausführen konntest, mussten wir eine AG aus Lehrern gründen, um das Arbeitspensum aufzufangen“, bedankte sich die Rektorin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert